Direkt zum Inhalt
Suchen
Warenkorb
Direkt zu den Produktinformationen

Zahnersatz und Festzuschüsse leicht gemacht (2-tägig)

Normalpreis
649,00€
Normalpreis
Sonderangebotspreis
772,31 € Sparen -772,31 € (%)

zzgl. 19% MwSt.

Auswählen Startdatum (siehe Termine)
vorrätig
Nur begrenzt Plätze vorhanden
Zum Warenkorb begeben

Abrechnung von Zahnersatz und Festzuschüssen - von A bis Z!

In unserem Basis-Seminar lernst Du die Abrechnung von Zahnersatz und das Festzuschuss-System von Grund auf. Erfahre, wie Du Behandlungen in die Versorgungsarten- Regelversorgung, gleichartige und andersartige Versorgung- einstufst, und wie Du Heil- und Kostenpläne korrekt erstellst.

Alles rund um die Zahnersatz-Abrechnung und Festzuschuss-Bestimmungen

Für eine präzise Zahnersatz-Abrechnung (ZE-Abrechnung) ist es essenziell, die relevanten Positionen aus BEMA und GOZ zu kennen und die Grundlagen des Festzuschuss-Systems zu beherrschen. Die Anforderungen haben sich durch das GKV-Modernisierungsgesetz (GMG) erheblich geändert. Eine zentrale Herausforderung ist die Einstufung der Versorgungsarten (Regelversorgung, gleichartige Versorgung oder andersartige Versorgung). Zahnbefunde erfordern oft unterschiedliche Versorgungsformen, was zu verschiedenen abrechnungsfähigen Leistungen führt. Missverständnisse zwischen Zahnarztpraxis, Kostenträger und der KZV können zu Honorarverlusten oder Regressforderungen führen.

Dein Fundament für die Zahnersatz-Abrechnung

In unserem Basis-Seminar bekommst Du das notwendige Rüstzeug für die ZE-Abrechnung und das Festzuschuss-System. Neben den gesetzlichen Grundlagen der Gebührenordnungen BEMA und GOZ lernst du die relevanten GOZ-Positionen und BEMA-Nummern für Zahnersatz-Leistungen kennen. Dieses Wissen hilft dir, die Versorgungsformen korrekt einzuordnen. Du eignest Dir zudem Kenntnisse über die individuelle Therapieplanung und die Abrechnung von Begleitleistungen bei GKV-Patientinnen und Privatpatientinnen an.

Heil- und Kostenpläne: So machst Du es richtig

Die Erstellung eines Heil- und Kostenplans ist die Grundlage jeder Zahnersatzversorgung, sei es für Kronen, Brücken oder Prothesen. Im Seminar lernst Du, worauf es bei der Erstellung von Heil- und Kostenplänen ankommt und vertiefst das Gelernte anhand praktischer Beispiele. So gewinnst Du Sicherheit in der Planung und Abrechnung von Zahnersatz.

Keine Angst vor komplexen Fällen

Obwohl Praxissoftware gewisse Vorgaben macht, ist sie nicht immer verlässlich. Ein und derselbe Zahnbefund kann mehrere Regelversorgungen auslösen. Die strikten Richtlinien, die der Zahnarzt beachten muss, können aus einer Regelversorgung eine gleichartige oder andersartige Versorgung machen, was Auswirkungen auf die Honorare hat. Dieses Seminar hilft Dir, solche Fälle sicher zu meistern.

Reparaturen korrekt abrechnen

Reparaturen von Kronen, Brücken und Zahnersatz sind häufige Abrechnungsfälle. Doch werden diese immer richtig abgerechnet? Hier stellen sich viele Abrechnungsfragen, sowohl in Bezug auf BEMA- und GOZ-Leistungen als auch hinsichtlich der Einstufung als Regelversorgung oder gleichartige Versorgung. Auch Reparaturen ohne Festzuschuss, die privat berechnet werden müssen, sind oft nicht bekannt.

Tägliche Herausforderungen meistern

Die Befundklasse 6 im Festzuschuss-System und die Kombinierbarkeit der Festzuschüsse sind tägliche Herausforderungen. Keine Praxissoftware kann hier ausreichend unterstützen. Auch die Abrechnung von Chairside erbrachten Reparaturen erfordert eine vollständige Dokumentation, um Honorarausfälle zu vermeiden.

Dein Weg zum Abrechnungsprofi

Dieses Seminar bietet Dir das Wissen, um alle Abrechnungsfragen sicher zu beantworten und Honorarverluste zu vermeiden. Nutze die Gelegenheit, Dich weiterzubilden und zum Abrechnungsprofi zu werden.

Perfekte Abrechnung - Dein Schlüssel zum Praxiserfolg!

Mit unserem Seminar legst du den Grundstein für eine erfolgreiche Zahnersatz-Abrechnung. Werde Teil unserer Erfolgsgeschichte und meistere die Herausforderungen der Abrechnung mit Leichtigkeit und Präzision!

Seminarinhalte:

✓ Gesetzliche Bestimmungen und Richtlinien

✓ Festzuschuss-Richtlinien und deren Anwendung

✓ Festzuschussgruppen (1–7): Verständnis und Anwendung

✓ Versorgungsarten: Regel-, gleich- und andersartige Versorgung sowie Mischfälle

✓ Zahnersatz ohne Festzuschüsse: Besondere Fallgestaltungen

✓ Begleitleistungen: Notwendigkeit und korrekte Abrechnung

✓ HKP-Erstellung: Effektive Nutzung des EBZ für Heil- und Kostenpläne

✓ Korrekte Dokumentation: Rechtskonforme Aufzeichnungen und neue Formulare

✓ Praxisbeispiele zur korrekten Abrechnung

 

Dauer: 2-tägig je 08:30 -15:30

Format: Online LIVE über ZOOM

Termine

  • Juli 2024

    12.07.2024 - 13.07.2024

  • August 2024

    16.08.2024 - 17.08.2024

  • September 2024

    30.09.2024 - 01.10.2024

  • Dezember 2024

    05.12.2024 - 06.12.2024

Was ist ein Webinar?

Bei einem Webinar handelt es sich um eine digitale Live-Veranstaltung, an der Du ganz einfach von zu Hause aus oder von Unterwegs über Deinen PC teilnehmen kannst.

Wie kann ich an einem Webinar teilnehmen?

Um an einem unserer Webinare teilnehmen zu können, benötigst Du einen Computer mit Internetanschluss und ein Headset (Kopfhörer und
Mikrofon) oder Lautsprecher. Alternativ ist die Teilnahme auch mit einem Tablet/ iPad oder Smartphone möglich. Einige Tage vor dem Online-Seminar erhältst Du von uns eine E-Mail mit dem Zugangslink. Darin findest Du alle wichtigen
Informationen zum Ablauf der Veranstaltung. Mit diesem Link gelangst Du ganz einfach über Deinen Internetbrowser in den virtuellen Seminarraum. Dazu wird das Programm Zoom angefordert, dass Du Dir über den App Store herunterladen
kannst.

Worin unterscheiden sich Webinare von Präsenzseminaren?

Unsere Webinare sind wie Präsenzseminare aufgebaut. Das gilt sowohl für die Inhalte als auch für den zeitlichen Ablauf. Du kannst wie gewohnt - per Chat oder über Dein Mikrofon - Fragen an die Referentinnen und Referenten stellen. Du erhältst Dein Seminarskript - als PDF im Online Campus. Außerdem erhältst Du nach dem Online-Seminar Fortbildungspunkte gutgeschrieben und ein Zertifikat. Du hast die Möglichkeit, Deine Fortbildung bequem von zu Hause aus zu absolvieren.